Mobilität im Alltag

You are currently viewing Mobilität im Alltag

Sie sind nicht mehr so gut zu Fuß oder möchten es einfach bequem haben? Wir haben viele kleine Helfer, die Ihnen den Alltag erleichtern!

Ein elektrischer Rollladenantrieb lässt sich einfach nachrüsten, da die elektronischen Gurtwickler in alle gängigen Gurtkästen passen. So sparen Sie sich die Kraft beim Hochziehen der schweren Rollläden und benötigen keine Hilfe!

Selbstverständlich sind auch hier automatisierte Lösungen möglich, über die Sie zum Beispiel Zeiten festlegen können oder den Rollladen von unterwegs steuern können.

Videosprechanlagen helfen Ihnen, Gäste direkt zu erkennen – Sie entscheiden, wen Sie hereinlassen, bevor Sie die Tür öffnen. Wir beraten Sie hier gerne und zeigen Ihnen in unserem Ladengeschäft verschiedene Modelle mit und ohne Videofunktion.

Unsere Partner für Rolladenantriebe und Sprechanlagen:

Im Alter sorgenfrei wohnen

Als zertifizierter Betrieb der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik möchten wir dabei unterstützen, dass ältere und pflegebedürftige Menschen solange es möglich ist in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können.

Hierzu gibt es viele Maßnahmen, die das ermöglichen:Dazu gehören diverse Automatisierungen, die den täglichen Alltag erleichtern, wie Bewegungsmelder oder automatisierte Rollläden. Außerdem gibt es Hilfsmittel wie spezielle Telefone und Notrufanlagen.

Auch wenn es um barrierefreies Wohnen geht stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Hierzu gibt es von unseren Partnern Lösungen wie zum Beispiel Sprechanlagen mit Anzeigen für Hörgeschädigte oder Geräte mit Brailleschrift.

Mit unserem Meisterteam Horn Bad Meinberg verwirklichen wir eine komplette Umgestaltung Ihres Wohnraumes, die auch schon vorausschauend möglich ist, um später einen geringeren Aufwand zu haben.